Ergotherapie

Die Maßnahmen der Ergotherapie dienen der Wiederherstellung, Entwicklung, Verbesserung, Erhaltung oder Kompensation der krankheitsbedingt gestörten motorischen, sensorischen, psychischen und kognitiven Funktionen und Fähigkeiten.

Die thematischen Schwerpunkte unserer ergotherapeutischen Praxisarbeit sind:
  1. Pädiatrie, u. a.
    • Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörungen
    • Lese- und Rechtschreibschwäche / Rechenschwäche
    • Einschränkungen der Beweglichkeit und Geschicklichkeit
    • Einschränkungen in der zwischenmenschlichen Interaktion und im Verhalten
  2. Neurologie, u. a.
    • Einschränkungen in der Wahrnehmung und Wahrnehmungsverarbeitung
    • Tinnitus
    • Migräne
    • Epilepsie
    • Schmerzen, Sensibilitätsstörungen
    • Morbus Sudeck / CPRS
  3. Psychiatrie, u.a.
    • Depressionen
    • Psychische Störungen im Kindes- und Jugendalter
  4. Geriatrie, u.a.
    • Demenzielle Syndrome
    • Einschränkungen in der Merkfähigkeit
    • Schwerhörigkeit
    • Parkinson, Multiple Sklerose, Schlaganfall
  5. Betreuung von Kitas, Schulen und anderen Einrichtungen

Bei Interesse an weiteren Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Lernwerk Celle  auf, um einen Termin für ein kostenfreies, persönliches Erstgespräch zu vereinbaren.

Lernwerk Ergotherapie Celle
Hannoversche Heerstraße 112
29227 Celle

E-Mail: celle@lernwerk-ag.de
Telefon: 05141 205 417 3
Mobil: 0176 437 455 91